Startseite

————————————————————————————————————————————

Genau hier, zwischen diesen beiden Balken, stehen, bei gegebenem und aktuellem Anlass, kurzfristige und wichtige Nachrichten und Mitteilungen, die für Sie und Ihre Kinder von Bedeutung sind (Beispiele: Sturmwarnung, Pandemie etc.

 

 

Update 25.02.2021:

 

Liebe Eltern und Erziehungsberechtigte,

wir haben soeben erfahren, dass der Corona-Krisenstab der Stadt Duisburg ab Montag, 01.03.2021, die Schließung aller Sporthallen für den Schulsport veranlasst hat. Dies geschieht aufgrund der wieder steigenden Coronafallzahlen.

Ab Montag werden wir also keinen Sportunterricht geben. Bei kommenden Temperaturen nachts um den Gefrierpunkt werden wir auch auf dem Schulhof keinen Sport geben können. Das bedeutet nicht, dass wir während der eigentlich regulären Sportstunden mit den Kindern in der Mittagszeit nicht auch einmal rausgehen können. Dies allerdings nicht unter dem Anspruch eines Sportunterrichts. Die Kinder müssen also an den eigentlichen Sporttagen auch keine Sportsachen anhaben oder mitbringen.

Die eigentlichen Sportstunden werden durch die Lehrerinnen und Lehrer gegeben. Es wird auch hier als Ersatz der Schwerpunkt auf der Förderung in Deutsch, Mathematik und Sachunterricht liegen.

Es grüßt -

Andreas Geselbracht
Schulleiter

 

23.02.2021:

Liebe Eltern und Erziehungsberechtigte,

ich hoffe es geht Ihnen gut und Sie sind alle weiterhin gesund.

Die ersten beiden Schultage sind gut angelaufen, den Kindern und den Lehrern und Lehrerinnen ist die Freude anzumerken, dass sie wieder gemeinsam in der Schule sein dürfen, auch wenn die Infektionszahlen gerade nicht so prickelnd aussehen.

Auch aufgrund von Elternanregungen habe ich heute mit der Schulaufsicht Kontakt aufgenommen und werde einige Änderungen am Stundenplan vornehmen. Da unser Religionsunterricht nicht ökumenisch stattfinden darf und kann, haben wir an unserer Schule im Bereich dieses Unterrichts ja immer klassenübergreifende Lerngruppen. Dies führt dazu, dass in manchen Jahrgängen beispielsweise Kinder aus 5 Klassen zusammen im evangelischen Unterricht sind. Dies ist nicht verboten, aber so ganz wohl ist mir dabei nicht, Kinder aus so vielen Klassen zu mischen.

In Absprache mit der Schulaufsicht setze ich deshalb den Religionsunterricht ab Montag, den 01.03.2021 zunächst bis zu den Osterferien aus. Die Lehrerstunden werden für andere Inhalte genutzt, allerdings kann nicht jede Relistunde für jedes Kind ersetzt werden, das kommt schon rein rechnerisch nicht hin.

Die Klassenlehrerinnen werden sich bis spätestens Freitag dieser Woche bei Ihnen mit einem leicht veränderten Stundenplan melden.

Jeki für die Klassen 1 habe ich bis zu den Osterferien abgesagt. Die Stunden werden von Lehrerinnen übernommen und für Förderung in Deutsch, Mathematik und Sachunterricht genutzt.

Der Jekitsunterricht vor Ort muss ebenfalls bis zu den Osterferien entfallen. Inwieweit die Jekitslehrer Distanzunterricht anbieten, kann ich allerdings nicht sagen.

 

Es grüßt -

Andreas Geselbracht

 

Schulleiter

Städtische Gemeinschaftsgrundschule Albert-Schweitzer-Straße
Albert-Schweitzer-Straße 64
47259 Duisburg

Tel.: 0203 788286
Fax: 0203 7579224
E-Mail: ggs.albertschweitzer@stadt-duisburg.de
Schulnummer: 101746
www.grundschule-albert-schweitzer.de